Projekt Beschreibung

Schottische Highlands

Schlösser, Whisky, Glens und Lochs

Tour Nr.
SCO_high_g

Dauer
9 Tage

Anmeldeschluss
8 Wochen vor Abreise

Preis
ab 1.450,00 p.P. im DZ
ab 1.690,00 p.P. im EZ

Datum
von April bis Oktober möglich

Teilnehmerzahl
individuell

Reise anfragen

Beschreibung

Wilde Natur und einsame Gegenden – so stellt man sich die schottischen Highlands vor mit seinen Glens (Gebirgstäler) und Lochs (Seen). Inmitten rauher Bergwelten liegen Juwelen der Gartenkunst und bedeutende Burgen der schottischen Geschichte. Gebirgsbäche liefern das Wasser für den einzigartigen Single Malt Whisky und andernorts längst ausgestorbene Handwerksberufe werden hier noch gepflegt. Erleben Sie die Highlands von ihrer schönsten Seite!

Die Reise im Überblick

Tag 1

Die Anreise erfolgt per Flug nach Edinburgh oder Glasgow. Auf dem Weg gen Norden liegt Stirling, die ehemalige Hauptstadt der Schotten. Hier ist der Geist von William Wallace noch zu spüren. Ein Denkmal hat man dem Freiheitskämpfer vor den Toren der Stadt gesetzt.

Übernachtung im Raum Perth.

Tag 2

Der heutige Tag ist geschichtsträchtigen Orten von einst und jetzt gewidmet: Scone Palace in Perth ist das Schloss, an dem die Krönungen der schottischen Könige stattgefunden haben. Das rund 30 km entfernte Glamis Castle diente schon Shakespeare als Schauplatz in „Macbeth“ und war das Elternhaus von Queen Mum. Spazieren Sie durch Queen Mum’s Gärten.

Übernachtung im Raum Perth.

Tag 3

Die Snow Roads – die Schneestraßen – durchziehen den Cairngorms National Park. Kurvige Straßen führen hinauf zum Schigebiet von Glenshee und entlang des River Dee Richtung Balmoral Castle. Erfahren Sie die Highlands im wahrsten Sinne des Wortes und lassen Sie sich von der wildromantischen Landschaft bezaubern. Am Nachmittag besuchen Sie Crathes Castle mit sei nen atemberaubenden Gärten.

Übernachtung im Raum Aberdeen

Tag 4

Eine der wohl spektakulärsten Ruinen ist Dunnottar Castle südlich von Aberdeen. Sie liegt hoch oben auf den Klippen einer der Küste vorgelagerten Halbinsel. Am Nachmittag erkunden Sie bei einer Stadtführung die „Graue Stadt“ Aberdeen, die aufgrund des Granithandels zu großem Wohlstand kam.

Übernachtung im Raum Aberdeen.

Tag 5

Über Pitmedden Garden und die Glen Garioch Destillery fahren Sie entlang des Malt Whisky Trails nach Moray Speyside, die Gegend wo traditionelle Handwerksbetriebe noch ansässig sind und der Malt Whisky seine Heimat hat. In Elgin besuchen Sie Wollmühle von Johnstons of Elgin.

Übernachtung im Raum Elgin.

Tag 6

Heute heißt Sie die einzige noch in Schottland verbliebene Faßmacherei will- kommen. Die Speyside Cooperage beliefert nicht nur die Destillerien der Ge- gend. In der Nachbarschaft liegt Ballindalloch Castle, das seit knapp 500 Jah- ren von den Macpherson-Grants bewohnt wird. Der Besuch dieser „Perle des Nordens“ ist ein Muß!

Übernachtung im Raum Elgin.

Tag 7

Genießen Sie die Highlands bei einer Panoramafahrt. Vorbei an Loch Tay und Loch Lomond geht es Richtung Süden. Eine Bootstour auf dem Loch Lomond lässt Sie die Highlands aus einer neuen Perspektive erleben.

Übernachtung im Raum Glasgow.

Tag 8

Heute erwartet Sie Glasgow, die pulsierende Großstadt junger Leute. Mehrere Universitäten sind in der Stadt am Clyde ansässig. Genieße Sie einen freien Tag in der Stadt. Eine optionale Stadtführung zeigt Ihnen die spannendsten Ecken und gibt Einblicke in das Lebend in der Arbeiterstadt damals und heute. Oder wie wär’s mit einer Brauereiführung?

Übernachtung im Raum Glasgow.

Tag 9

Am heutigen Tag ist der Rückflug.

  • Übernachtung mit Frühstück in 3* Sterne Hotels
  • Führung und Verkostung in einer Whisky Destillery
  • Bootstour am Loch Lomond
  • Eintritte:Scone Palace, Glamis Castle, Crathes Castle, Dunnottar Castle, Pitmedden Garden, Johnstons of Elgin Woolen Mill, Speyside Copperage, Ballindalloch Castle & Gardens
  • Aufpreis für Flug ab/bis Deutschland. Andere Abflugorte auf Anfrage möglich.
  • Aufpreis für Mietwagen
  • Mittag-/Abendessen und Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Alle nicht explizit eingeschlossenen Leistungen
  • Diese Reise kann alternativ mit dem eigenen Motorrad unternommen werden
  • Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise – Link
  • Für diese Reise gelten unsere Allgemeinen Reisebedingungen